Währung
Sprache

Hero

$132.00
Von Gofluo
2 auf Lager
Größentabelle

Dieser windbreaker von Gofluo sieht nicht nur gut aus!

Diese windjacke ist aus einem reflektierenden, wasserabweisenden material gefertigt und das absolute must-have für pendler und fahrradfans. Auf der vorderseite ist eine brusttasche in der gelben neon-paspelierung versteckt. Die fluoreszierenden streifen an den ärmeln machen dich tagsüber besonders gut sichtbar. Der kragen und der saum können mit dem elastischen tunnelzug individuell eingestellt werden. Um schweißbildung zu verhindern, wurde ein verlängertes rückenteil aus perforiertem, atmungsaktivem gewebe eingearbeitet.

Die netztaschen im rücken sind leicht zu erreichen, während du im sattel sitzst. Die ärmel haben belüftungslöcher an den achseln und sind aus besonders dehnbarem material gefertigt. Die windjacke ist zudem mit einem weichen innenfutter ausgestattet. Kurz gesagt - dieser windbreaker ist funktionell und sieht obendrein richtig gut.

Details
  • Windbreaker
  • Full reflective jacket – front & back
  • Perforated, breathable stretch fabric on the back
  • Fluorescent yellow strokes on the sleeves
  • One chest pocket hidden in the yellow piping
  • Fluorescent piping
  • Zipper
  • Longer in the back
  • Bungee-cord in low hem and collar
  • Water repellent
  • Mesh pockets in the back
  • Soft lining
  • Unisex size

Washing instructions

  1. Washable at 30 degrees. (inside-out)
  2. Wash with zipper closed.
  3. Do not use strong detergents.
  4. Do not tumble dry.
  5. Let it dry on a hanger.
  6. Iron at low temperature.

Who are Gofluo?

Gofluo is a small, Belgian based, start-up founded by Julie Vets. As a young mother with a background in fashion, Julie couldn’t bear watching all those ugly safety vests when dropping off her kids to school. However, she did want her kids to be safe and visible in traffic. Although Julie has an eye for cool, new brands, she couldn’t find any fun, good-looking hi-vis accessories. Convinced that high-vis wear can also look hip and fashionable she started drawing the first designs for Gofluo in 2016.